Verbandstag 2017

Protokoll VT 2017.pdf
PDF-Dokument [95.7 KB]

Am Sonnabend, 22.04.2017, hatte der Schwimmverband Mecklenburg/ Vorpommern seine Vereine zum Verbandstag nach Stralsund geladen.

41 Delegierte aus 13 Vereinen des SVMV folgten der Einladung, um sich über die geleistete Arbeit des Präsidiums berichten zu lassen.

Auch der Präsident des Landessportbundes, Andreas Bluhm weilte im Sitzungssaal und bedankte sich für das Engagement im Ehren- und Hauptamt bei allen.

In seinen herzlichen und hochachtungsvollen Worten konnte er nicht ausreichend seinen Dank den Mitstreitern in den Vereinen zollen, ohne die der Schwimmsport in seiner Vielfalt – Schwimmen im Becken und Freiwasser, Wasserspringen und Wasserball – auch in Mecklenburg-Vorpommern nicht leben könnte.

Mit mahnenden und auch kritischen Worte verwies er auf die Leistungssportreform des DOSB und das bestehende Sportfördergesetzes des Landes. Hier ist die Politik gefordert, um die aktuelle und strukturelle Entwicklung des Sportes nicht zu gefährden.

Im weiteren Verlauf legte das Präsidium Rechenschaft über seine Arbeit in den letzten vier Jahren ab und wurde durch das Gremium entlastet. Präsident Jan Gräfe nutzte den Verbandstag um langjährige Funktionäre zu verabschieden. So wurden Wolfgang Richter (Wasserballwart) und Jürgen Piekarreck (Kampfrichterobmann) für ihr über 20 jähriges Engagement im Ehrenamt zu Ehrenmitglieder des SVMV berufen. Frank Stut (Lehrwart) mit der Ehrennadel in Silber und Claudia Wolf (Vizepräsident B-F-G) mit Ehrennadel in Bronze des Verbandes ausgezeichnet.

Die Wiederwahl von Jan Gräfe zum Präsidenten des SVMV erfolgte einstimmig. Zu Vizepräsidenten wurden Monika Lerahn (Finanzen), Andre Wilde (Leistungssport) ebenfalls wiedergewählt. Neu in das Präsidium wurden Silke Krause (B-F-G) und Andreas Feldmann (Öffentlichkeitsarbeit) gewählt. Als neue Vorsitzende der Schwimmjugend wurde Sarah Michalski durch die anwesenden Vereinsvertreter bestätigt.

Auf dem Verbandstag wurde die Satzung auf aktuelle gesetzliche Bestimmungen der Abgabenordnung für gemeinnützige Vereine angepasst und beschlossen. Gleichfalls wurde die neue Jugendordnung beschlossen.

 

Andreas Feldmann

Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit