Baltic Sea Youth Games

3.-5. Juli 2015 in Brandenburg

Teilnehmer 2015

Marie Franck (NSSV Neubrandenburg)

Magdalena Hartmann (NSSV Neubrandenburg)

Marvin Toll (NSSV Neubrandenburg)

Robin Schneider (NSSV Neubrandenburg)

David Rau (NSSV Neubrandenburg)

Silvana Bodenstein (PSV Schwerin)

Gina Elisa Koop (PSV Schwerin)

Hannah Rühlke (PSV Schwerin)

Charlotte-Christin Sander (PSV Schwerin)

Illy Ponomarov (PSV Schwerin)

Till Otto Göttmann (PSV Schwerin)

Neele Krackowitz (PSV Stralsund)

Karla Nuray Steinbach (PSV Stralsund)

Justin Heilmann (SV Olympia Rostock)

Lennart Fischer (SC EMPOR Rostock)

Liam Glatz (SC EMPOR Rostock)

Ergebnisse 2015

Neun Medaillen und damit Rang drei in der Gesamtwertung hinter Litauen und Brandenburg erkämpfte sich die Landesauswahl MV 2015 bei den Baltic Sea Youth Games. Unsere erfolgreichste Sportlerin war dabei Gina Elisa Koop vom PSV Schwerin, die über 50 Rücken die gesamte Konkurrenz hinter sich ließ und damit für die einzige Goldmedaille des Schwimm-Verbandes MV sorgte. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen!

 

Alle Medaillengewinner:

Gina Elisa Koop PSV Schwerin

1. Platz

2. Platz

50 Rücken

100 Rücken

Robin Schneider NSSV Neubrandenburg      

3. Platz   

3. Platz

50 Brust

200 Lagen    

Silvana Bodenstein     PSV Schwerin

3. Platz     

200 Delfin

Justin Heilmann SV Olympia Rostock

3. Platz

200 Delfin

David Rau NSSV Neubrandenburg

3. Platz

100 Brust

Lennart Fischer SC EMPOR Rostock

3. Platz

200 Freistil

Marvin Toll NSSV Neubrandenburg 3. Platz 50 Rücken

Homepage der Veranstaltung: Baltic Sea Youth Games 2015